Heilpraktiker Mainz Wiesbaden Naturheilpraxis
Heilpraktiker Mainz Wiesbaden Naturheilpraxis
Heilpraktikerin vor den Toren von Mainz
Heilpraktikerin vor den Toren             von Mainz            

   Die Homöopathie - Die Selbstheilung anregen

Homöopathie nahe Mainz, Nieder-Olm, Heilpraktikerin in Zornheim, Globuli Globuli

In meiner Praxis in Zornheim (zwischen Mainz und Nieder-Olm) arbeite ich unter anderem mit der Homöopathie.

 

Der Name „Homöopathie“ stammt aus dem Griechischen und bedeutet “ähnliches Leiden“.

Die Homöopathie ist eine ganzheitliche Behandlungsmethode, da sie den Zustand von Körper, Geist und Seele berücksichtigt.

 

Begründet wurde die homöopathische Behandlungsmethode vom deutschen Arzt und Chemiker Samuel Hahnemann (1755 - 1843) und sie hat sich nun seit über zweihundert Jahren bewährt.

 

Die Ausgangssubstanzen homöopathischer Arzneien kommen vor allem aus dem Pflanzen- und Tierreich oder bestehen aus Mineralien. Sie werden in einer speziellen Vorgehensweise verdünnt, verrieben und/oder verschüttelt. Durch diesen Vorgang, den man Potenzieren nennt, kann die Arznei in geringsten Dosierungen eingesetzt werden.

Die klassische Homöopathie verwendet ein Einzelmittel, welches speziell für den Patienten ermittelt wird. Die Selbstheilungskräfte des Körpers sollen angeregt werden.

 

Die Homöopathie ist für Menschen jeden Alters geeignet; Vom Säugling bis zum Seniorenalter.

 

Indikationen könnten sein:

• grippale Infekte

• Arthrose

• Verdauungsbeschwerden

• Stress, Schlafstörungen, Nervosität

• Konzentrationsstörungen

• Wechseljahresbeschwerden (Klimakterium)

• Stimmungsschwankungen

Kontakt

Telefon

06136 952229

oder online buchen

Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung

Sprechzeiten

Termine nach

Vereinbarung!

Hier finden Sie mich

               Pestalozziring 22

              55270 Zornheim

 

                Verbandsgemeinde            Nieder-Olm              

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Naturheilpraxis Beate Borgs