Homöpathie Mainz Nieder-Olm Heilpraktiker
Homöpathie Mainz Nieder-Olm Heilpraktiker
Heilpraktikerin vor den Toren von Mainz
Heilpraktikerin vor den Toren             von Mainz            

Viel hilft nicht viel - Hormone ins Gleichgewicht bringen

21.6.2016 von Beate Borgs

 

 

Schilddrüsenpatienten kennen das: Wenn die verordneten Tabletten nicht der richtigen Dosierung entsprechen, gibt es zum Teil heftige Reaktionen des Körpers. Schilddrüsenmedikamente sind Hormone und diese müssen sehr genau dosiert werden. Kein Arzt käme auf den Gedanken, zuerst die fehlenden Hormone hochdosiert aufzufüllen um dann wieder herunter zu regulieren. Die Folgen wären nicht vorhersehbar.

 

Leider ist es im Moment „in“, fehlende Mineralstoffe, Vitamine oder Hormone „aufzufüllen“. Was bei Mineralstoffen und Vitaminen ohne Kenntnisse der Physiologie schon weitreichende Folgen haben kann, ist bei den Hormonen umso schlimmer.

 

Vermutlich irritieren die Begriffe „naturidentisch“, „bioidentisch“ oder „natürliche Hormone“ die Frauen. Die Begriffe werden oft irrtümlich als unbedenklich eingestuft. Tatsächlich aber handelt es sich genau so um Hormone, die in unserem Körper physiologisch in kleinsten Mengen vorliegen. Auch bioidentische Hormone sind in Deutschland verschreibungspflichtig. Auch hier ist es, genau wie bei den Schilddrüsenhormonen, wichtig sich langsam an die gewünschte Menge heran zu tasten. Überdosierte Hormone haben nicht nur äußerst unangenehme Nebenwirkungen, sie bringen den Körper komplett aus dem Gleichgewicht.

 

Nicht immer müssen es gleich Hormone sein. Es gibt viele hormonell wirksame Pflanzenmittel oder homöopathische Mittel, die sanft regulieren.

 

Lassen Sie sich Zeit, Ihren Körper ins hormonelle Gleichgewicht zu bringen.

Kontakt

Telefon

06136 952229

oder online buchen

Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung

Sprechzeiten

Termine nach

Vereinbarung!

Hier finden Sie mich

               Pestalozziring 22

              55270 Zornheim

 

                Verbandsgemeinde            Nieder-Olm              

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Naturheilpraxis Beate Borgs